Biopolitikblog

12. Juni 2015
von tolmein
1 Kommentar

„Sterben dürfen“ oder „Sterben müssen“?

Die Berichterstattung über die aktuelle Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg klang im Echo deutscher Medien gelassen: „Vincent Lambert darf sterben“ resümierten viele  die Entscheidung der siebzehn hauptberuflichen Richter in Straßburg – und so wenig man sich … Weiterlesen

Share Button

26. Mai 2015
von tolmein
1 Kommentar

Peter Singer relativiert auch das Foltervebot

Peter Singer bekommt heute nachmittag den Peter Singer Preis verliehen. Bedauerlicherweise haben Vertreter des „Bundesverbandes Lebensrecht“ und ein Contergan-Aktivist die Einladung der „Urania“ angenommen, die Preisverleihung, die dort stattfindet, durch kurze (vermutlich moralisch empörte Statements) als diskursives, wertvolles Happening zu … Weiterlesen

Share Button
Kein Froum für den Euthaanasie-Befürworter Singer

19. Mai 2015
von tolmein
1 Kommentar

Den Peter-Singer-Preis erhält…Peter Singer!

Ernst Bloch war acht Jahre tot, da wurde erstmals der Ernst Bloch Preis verliehen. Auch der Adorno-Preis erreichte seinen ersten Preisträger acht Jahre nach dem Tod des Namensgebers. Noch länger dauerte es bis Emmanuel Levinas den Karls-Jaspers- und Agnes Heller … Weiterlesen

Share Button