Biopolitikblog

26. Mai 2015
von tolmein
1 Kommentar

Peter Singer relativiert auch das Foltervebot

Peter Singer bekommt heute nachmittag den Peter Singer Preis verliehen. Bedauerlicherweise haben Vertreter des „Bundesverbandes Lebensrecht“ und ein Contergan-Aktivist die Einladung der „Urania“ angenommen, die Preisverleihung, die dort stattfindet, durch kurze (vermutlich moralisch empörte Statements) als diskursives, wertvolles Happening zu … Weiterlesen

Share Button